Die Wahrheit über Slogans

Slogans sind wichtig.
Denn sie charakterisieren Unternehmen, Marken, Produkte und vermehrt auch Personen.
Slogans sind Identifikations-Schaffer.
Und sollen Einzigartigkeit, Originalität, Emotionen, Sympathie & Kompetenz vermitteln – mit wenigen Worten &
in Sekundenschnelle. 
Profil-Framing im Konzentrat sozusagen.
Nicht leicht, denn der Grat zwischen Werbe-Phrase, althergebrachtem Versprechen, übertriebener Verheißung & weisem Slogan 
ist schmal. Sehr schmal. 
Zudem läuft in unseren Köpfen ein komplexes & hochsensibles Programm ab, wenn wir auf bestimmte Worte treffen.  
So funktionieren Slogans beispielsweise nur in der Muttersprache.
Ich habe mal die 5 wichtigsten Erkenntnisse & Wahrheiten über Slogans zusammengetragen, als da sind:

1.
Slogans in Muttersprache.
Da wirken sie am idealsten. Denn ausschließlich der vertraute (Kindheits-)Sprachcode löst die entsprechenden &
erwünschten Bilder, Gefühle & Assoziationen aus. Zwar können wir uns in eine erlernte Fremdsprache hineindenken,
aber das empathische Potenzial erreicht nie Muttersprachen-Niveau.
Mit englischen Slogans kann man trotz Globalisierung eben nicht die ganze Welt erreichen. 
Tipp: Slogan von Muttersprachlern des jeweiligen Marktlandes konzipieren und/oder übersetzen lassen. 

2.
Slogans müssen klingen.
Worte & Sätze besitzen einen eigenen Rhythmus & einen eigenen Klang.
Bei einem Slogan gilt dies im Besonderen – er braucht eine Melodie. Dann bleibt er im Kopf.
Tipp: Slogan laut vorlesen. Immer wieder. Sie spüren schnell den Klang & den Rhythmus. Das muss sitzen.
Falls nicht – neuen Slogan suchen.  

3.
Slogans sollen unterscheiden.
Abgrenzen & herausstechen, das kann ein Slogan. Hierfür muss er außergewöhnlich sein.
Was sich top eignet, sind Metaphern, Wortspiele & Doppeldeutigkeiten. Die haben Emotion, wirken kreativ,
fallen auf & bleiben länger haften.
Tipp: Ok, Werbung in eigener Sache – lassen Sie Wort-Profis ran. Am besten Schriftsteller, Poeten, Dichter, Künstler.
Die kennen die emotionale Wirkweise von Worten. Ansonsten wird’s oft unfreiwillig komisch, blamabel oder unverständlich. 

4.
Bitte keine Superlative.
Glaubwürdig bleiben, ist das Gebot beim Slogan. Selbstverständlich möchten Sie Ihr Unternehmen, Ihre Marke & Ihre Produkte präsentieren & ins rechte Licht rücken – aber bitte nicht mit Angeberei. Das schafft Distanz, keine Nähe.
Und macht unsympathisch. Wer will schon mit Angebern arbeiten?
Tipp: Suchen Sie nach starken, aber einfachen – ja, bewusst bescheiden wirkenden – Begriffen.
Das wird als wohlwollend empfunden.
Wichtig: Ihr Slogan soll selbst nicht verkaufen oder etwas anbieten, sondern Sympathie im Kopf des Kunden schaffen. 

5.
Nicht immer von sich selbst reden.  
Diese „Wir machen/tun/können/lieben …-Botschaften“ sind so was von öde.
Prüfen Sie sich selbst – wie oft gehen Sie mit Bekannten aus, die nur von sich reden? Also.
Natürlich soll der Slogan Ihr Unternehmen/Ihre Marke/Ihr Produkt charakterisieren, aber vielleicht mal besser in der
Wirkung auf den Kunden. Damit meine ich nicht den fachlichen oder materiellen Nutzen/Vorteil, sondern den emotionalen. 
Tipp: Fragen Sie sich – wie soll Ihr Unternehmen, Ihre Marke, Ihr Produkt auf den Kunden – emotional – wirken?

Das war mal eine kleine Auswahl an Erkenntnissen & Wahrheiten über Slogans.
Ich hoffe, sie hilft Ihnen weiter. 

Ihr Oliver W. Schwarzmann
Dichter für die gute(n) Sache(n)


Wirtschaftsdichter

Visionär & Botschafts-Entwickler

Text-Macher

Buchautor

Vorstand Bley und Schwarzmann AG

Mit-Initiator Kunstprojekt „Poetische Welt“

ODER EINACH ANRUFEN

+49 (7151) 6040939

ODER PER E-MAIL

schwarzmann(at)bley-und-schwarzmann.de

ODER PER POST

Im Raisger 29 - 71336 Waiblingen

Blickfang-Texte aus Dichterhand

ausdruckstark, ansprechend, pointiert, fachlich fundiert & authentisch

Wirtschaftspoet Oliver W. Schwarzmann liefert die richtigen Worte für jede Aufgabe   

 

90 €*

Social-Media-Post-Text

40 €*

ansprechend, emotional & wirksam

ideal für: alle Social-Media-Kanäle, perfekt als
Begleit-Text zu Ihrem Bild-Post
Individuell abgestimmt, bis 400 Zeichen
Anfrage

30 €*

Profil-/Image-Text

60 €*

charakteristisch, prägnant, ausdrucksstark

ideal für Social-Media-Accounts, Vorstellung auf Plattformen/Portalen, Selbstdarstellung, Internet & Geschäftsunterlagen
bis 600 Zeichen, jederzeit erweiterbar
Anfrage

80 €*

Werbe-/Anzeigen-
Headline & Text

90 €*

plakativ, effektvoll, einprägsam

ideal für: Werbung, Produkt- & Dienstleistungsangebote, Anzeigen, Prospekte
Anfrage

90 €*

Mailing-Text

80 €*

Informativ, ansprechend, auffallend

ideal für: Information, Marketing, Werbung, Aktionen, Mitarbeiter-Informationen, bis 750 Zeichen,
jederzeit erweiterbar
Anfrage

90 €*

Abwesenheitsnotiz

40 €*

freundlich, sympathisch, originell

wird oft unterschätzt, ist wichtiges Marketing für Ihre Kontakte, bis 600 Zeichen, jederzeit erweiterbar
Anfrage

75 €*

Headline

50 €*

schafft Interesse & animiert zum Weiterlesen
Blickfang – ein guter Titel ist 50% Verkauf

Ideal für: Unternehmens- & Produktprospekte, Mitarbeiter- & Kunden-Magazine (customer publishing), Presse- & Fach-Artikel
Anfrage

60 €*

Emotionstext

für Geburtstag, Jubiläum, Geburt, Einladung,
Saison, Feiern, Grüße & Trauer

80 €*

einfühlsam für wichtige Anlässe, gefühlvoll, empathisch

ideal für: Karten & Briefe, Reden
bis 750 Zeichen, jederzeit erweiterbar
Anfrage

90 €*

Specials:

* Alle genannten Preise sind „ab“ Preise und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Comments are closed.