Erfolgreiches Bild- & Statement-Projekt:

Produkt & Poesie


Botschaften, die seit jeher beeindrucken
Gedankensprüche, Weisheiten, Zitate und kurze emotionale Texte sind seit Jahrtausenden beliebt.
Bis heute: Gerade in den sozialen Medien sind Seiten mit Sprüchen und emotionalen Kurztexten extrem erfolgreich.
Der Grund: Sie bieten ein schnell erfassbares, intensives Erlebnis, sprechen die Menschen auf einer besonders wirksamen Gefühlsebene an.
Oft mit einem tieferen Sinn oder einer Pointe, bilden diese Botschaften einen außergewöhnlichen Eindruck.
Sie schaffen so höchste Aufmerksamkeit und bleiben im Gedächtnis.   

Bild & Statements besitzen Tiefenwirkung
In Kombination mit Bildmotiven ist die Wirkung dieser Worte einzigartig.
Motiv und Text verstärken sich gegenseitig, ziehen die Menschen in ihren Bann.
Entscheidend ist, dass der/das Gedankenspruch/Statement auf das Motiv speziell abgestimmt ist.
Dabei beschreibt der Text das Bild nicht direkt, sondern übergeordnet und allgemeingültig.
Auf diese Weise entsteht größtmögliche Authentizität, Ausstrahlung und Akzeptanz.

Werbung, die nicht als solche wahrgenommen wird
Statements sind keine herkömmlichen Werbesprüche.
Weder in ihrem Stil noch in ihrer Wirkung.
Zitate werden stets als hochwertig und glaubwürdig empfunden, Werbesprüche nicht.
Durch die Signatur (Angabe des Autors/Urhebers) handelt es sich dabei um eine „persönliche Aussage“, was sie besonders authentisch macht.
Gerade deshalb besitzen „Visual Statements“ eine so hohe Kommunikations- und Werbewirkung.

Beschrieben von einem Dichter
Wer in Vergangenheit in Liedern und Legenden besungen und beschrieben wurde, hatte eine hohe gesellschaftliche Bedeutung.
Das ist immer noch so: Jedes Unternehmen versucht, durch eine gezielte Berichterstattung in den Medien Aufmerksamkeit und Status zu erlangen.
Doch eine künstlerische Darstellung unterscheidet sich von einer journalistischen oder eigenen Präsentation.
Die künstlerische Darstellung – hier von einem Wirtschaftsdichter – ist stets eine emotionale Hommage.

Das Projekt „Produkt & Poesie“
Bereits in 2012/2013 starteten Designer Nick Bley und Wirtschaftsdichter Oliver W. Schwarzmann Visual Statements mit Motiven von Unternehmen anzufertigen.
Das Projekt mit dem Motto „Produkt & Poesie“ fand schnell großen Anklang: Über 250 teilnehmende Firmen, zahlreiche, gut besuchte Ausstellungen im Haus der Wirtschaft Baden-Württemberg und ein mittlerweile vergriffener Bildband waren die Folge.  
Neben Motiven von Produkten, Unternehmensgebäuden, Fabrikationen, Arbeitsplätzen, etc. wendeten sich die beiden Waiblinger Künstler Bildern von Städten, Einrichtungen und besonderen Orten zu.

Mit gleichem Erfolg: Das Projekt „Poetische Welt“ kann über 1.000 Teilnehmer aufweisen, viele Ausstellungen im Haus der Wirtschaft Baden-Württemberg und auf der weltgrößten Publikumsmesse für Tourismus & Freizeit CMT sowie 2 ebenfalls vergriffene Bildbände.
Hinzu kommen zahlreiche Ausstellungen in Innenstädten.     

In ihrer eigenen Manufaktur werden viele Bild- & Statement Produkte hergestellt – von der Postkarte über Social-Media-Posts bis zu Großbild-Banner.

Produkt & Poesie 2021/2022
Die Überreizung durch Werbeinhalte sorgt seit Jahren für eine Sättigung.
Zudem hat das Corona-Virus die Menschen noch sensibler gemacht.
Davon profitieren Statement-Bilder – sie sind beliebter denn je.
Nicht nur in den öffentlichen Medien, sondern vor allem in der Unternehmenskommunikation.

Für 2021/2022 werden nun von Bley und Schwarzmann neue Firmen-Motive ausgewählt, die zu Statement-Bilder verarbeitet, auf der Künstler-Homepage veröffentlicht und in 20222 in einer großen Ausstellung im Haus der Wirtschaft Baden-Württemberg der Öffentlichkeit präsentiert werden.  

(Angaben: Stand 04/2021)

Der Bildband

 

Teilnehmer-Übersicht bis 2019

(Auszug)

 

Produkt & Poesie live

Ausstellungen und Aktionen des Kunstprojektes

Ausgewählte Arbeiten aus dem Projekt präsentieren Bley und Schwarzmann auf Ausstellungen, in Installationen und Publikationen.

Dazu zählen Ausstellungs-Locations wie das Haus der Wirtschaft in Stuttgart oder die weltgrößte Publikumsmesse für Tourismus & Freizeit CMT wie auch Institutionen, Foren, Einrichtungen, Kulturvereine, Kunsträume und Unternehmen im In- und Ausland.

Ausstellungen Produkt & Poesie gesehen von

0
Personen *
*geschätzte Angabe aufgrund offizieller Frequenzzahlen der Locations,  kumuliert seit 2016, Stand: 01/2020